Unterwasserhügel

Die hellblau schillernde Wasserfläche vor den Bahamas verdankt ihre Farbe der geringen Meerestiefe von teilweise weniger als 10 Metern. Sie stellt sozusagen die Erweiterung der Inseln unter der Wasseroberfläche dar. Der steile Abfall des Unterwasserhügels der Great Bahama Bank in große Tiefen (bis zu 400 Meter) ist durch die markante Farbänderung in tiefes dunkelblau gekennzeichnet. Die weißen Strukturen über den Inseln zeigen konvektive Wolken an: Feuchte Meeresluft wird durch die Landfläche der Inseln zum Aufsteigen gezwungen und kondensiert in der kalten Höhenluft aus.

 

Ort: Bahamas, Mittelamerika

Aufnahmedatum: 12.2.2009

Sensor: Aqua MODIS

Kanalkombination: R/G/B

Bild: 
Unterwasserhügel
Credits: 
NASA/GSFC (Jeff Schmaltz); Link: http://earthobservatory.nasa.gov